Winterpause ohne Ende bis zur Rente mit 67?

Ob es nur eine Winterpause bleibt weiß ich nicht. Es ist alles gesagt, es wiederholt sich in der Politik wie bei Täglich grüßt das Murmeltier.

Da ich dies hier alles privat recherchiert und publiziert habe, macht es für mich keinen Sinn, mich durch wöchentliches Kommentieren immer wieder zu wiederholen.

Ich will daher mit einem Beispiel enden, das schon mehr als beschämend ist.

altersentgelte

Sie sehen hier eine Statistik. Weiterlesen →

Die Rente mit 63 Lüge: 63 für 62 gleich 64,8

„Ich bin Jahrgang 1962 und kann nach diesem Gesetz frühestens mit 64 Jahren und 8 Monaten in Rente gehen ohne Abschläge und nicht mit 63. Das sind ganze 4 Monate vor dem normalen Rentenbeginn. Denn jeder der bis 65 45 Jahre eingezahlt hat kann ohne Abschläge in Rente gehen.“

„Rente mit 63 – sorry – haben leider viele Nachbarn – ehem. Beamten – mit Mitte Fünfzig – Stadtwerke Wuppertal, Telekom, Post, Lehrer – sitzen die ohne Verlust mit dicker Pension zu Hause -warum wird so was nicht publik gemacht??? immer nur Rentenproblem und was mit der dicken Pension für die nie ein Beamter eingezahlt hat`????“

Kommentare auf t-online.de